Grundschule Hohenlinden - Pfarrer Andrä Str. 1 - 85664 Hohenlinden

  Tel: 08124 / 53375-0

Die Schule fängt für die ABC-Schützen am Dienstag, den 14.09.2021 um 9.00 Uhr an. Für sie endet der Unterricht in der ersten Schulwoche immer um 11.20 Uhr.

Die Materialliste für die 1. Klassen finden Sie hier.

Am Montag, den 20.09.21 kommt der Schulfotograf in die ersten Klassen.

 

In mehreren Projekten werden die künftigen Schulanfänger bei uns gefördert:

- BIF:

Im Rahmen des bayerischen Bildungsfinanzierungsgesetzes wird die Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Schule gefördert. Die künftigen Schulkinder haben im Rahmen der Betreuungszeit Gelegenheit, ihre künftige Schule zu besuchen und kennenzulernen. Dabei werden Ängste abgebaut und während die Lehrkräfte in kleinen Rollenspielen mit den Kindern "Schule üben",  lernen sie die  Kinder schon im Vorfeld kennen und können bei Bedarf die Eltern entsprechend beraten. An unserer Schule übernimmt Frau Sibylle Schmidt in diesem Schuljahr diese Aufgabe. Die Anmeldung findet über die Kindergärten  statt.

 - Vorkurs Deutsch:

Kinder, die in der deutschen Sprache Förderung benötigen, erhalten diese zweimal wöchentlich in insgesamt drei Unterrichtsstunden. Einmal findet der spielerische Unterricht im Kindergarten statt und einmal an der Schule. Frau Anne Broocks und unsere Bufdi, Madita Rippstein, betreuen die Kinder, machen altersgerechte Lernspiele mit entsprechenden Unterrichtsmaterialien und stärken damit auch das Selbstvertrauen der Kinder, wenn diese im sprachlichen Ausdruck sicherer werden.